Wohnen und Leben mit Ziegel

Der Leitgedanke des nachhaltigen Bauens ist die Vorstellung, einen komfortablen Lebensraum zu schaffen, der unsere Nachkommen in ihrem Lebensraum nicht einschränkt. Doch wie wirkt sich die Wahl des Baustoffes auf das Leben der Bewohner aus? Welche Vorteile bringt ein Bau mit Ziegel?

Nachhaltigkeit Mein Ziegelhaus

Die Wahl des Baustoffes schlägt sich nicht nur in den Kosten nieder. Vielmehr trifft man bei der Planung eines Hauses eine Entscheidung, die das Leben und Wohnen lange Zeit beeinflussen wird. Die Einflussnahme auf die Nachhaltigkeit eines Gebäudes ist für Neubau und Sanierung in der jeweiligen Planungsphase am größten.

 Einflussnahmemöglichkeiten auf die Bauwerkseigenschaften während der PlanungAbb.: Einflussnahmemöglichkeiten auf die Bauwerkseigenschaften während der Planung

Raumklima, Energiekosten, Sicherheit, Gesundheit, Komfort: Alle diese Punkte sind maßgeblich vom Baustoff abhängig und wirken sich unbewusst und sogar bewusst auf das tägliche Leben aus. Ist das Raumklima ausgeglichen und angenehm, nicht zu warm und nicht zu kalt, nicht zu trocken und nicht zu feucht, so lebt es sich von Grund auf entspannter und gesünder. Nicht umsonst gibt es mit Baubiologie und Wohnmedizin Fachbereiche, die sich auf ein angenehmes und gesundes Wohnumfeld spezialisiert haben. Ziegel sind aufgrund ihrer Diffusionsfähigkeit und ihrem feuchtetechnischen Ausgleichsverhalten sowie ihrer ausgeprägten Balance zwischen Wärmedämmung und -speicherung für ein gesundes Wohnumfeld bekannt.

Die Dämmeigenschaften senken nachweislich den Energieverbrauch und die Kosten des Hauses. Im Alltag weniger wahrnehmbar zahlt sich dies buchstäblich am Ende des Jahres bei der Heizkostenabrechnung aus. Zudem stellt sich die Frage: Wer wohnt nicht lieber in einem Haus, von dem er weiß, dass es keine Ressourcen verschwendet?

Ebenso hervorragend ist die Gesundheitsverträglichkeit des Ziegels. Es tauchen immer mal wieder „Jahrhundertbaustoffe“ auf, die sich später als kritisch oder sogar gesundheitsgefährdend herausstellen. Aus Ziegel werden dagegen bereits seit Jahrtausenden unsere Häuser gebaut. Ziegel sind und bleiben beständig in ihrer Form und Herstellung, sie sind für die Gesundheit des Menschen völlig unbedenklich.

 nachhaltig wohnen und leben mit ziegel

Einen weiteren Vorteil birgt der Ziegel hinsichtlich der Gesundheit der Bewohner. Heutzutage ist klar, dass eine ständige Beschallung mit Lärm für den Menschen ungesund ist. Gerade die Belastung durch Verkehrs- oder Fluglärm an den großen Flughäfen ist ein ständiges Thema in den Medien. Massive Ziegelwände erreichen hohe Schallschutzwerte, für die es einfache physikalische Gründe gibt: Die Schalldämmung einschaliger Bauteile steigt mit deren flächenbezogener Masse an. Das heißt, je massiver und steifer ein Bauteil ist, umso geringer wird es von auftreffenden Schallwellen in Schwingungen versetzt. Für besondere Anforderungen an den Schallschutz werden Planfüllziegel gegen die Geräusche innerhalb des Hauses zu Schallschutzwänden vermauert.

Unbewusst wirkt sich auch das Thema Sicherheit auf das Wohngefühl aus. Ohne Sorgen um das eigene Haus und das eigene Wohlbefinden lebt es sich leichter. Bei Brand- und Schallschutz sowie in Bezug auf die Stabilität erzielen Ziegel hervorragende Ergebnisse. Zudem sorgt die Langlebigkeit des Ziegels dafür, dass keine Gedanken an eine zeitnahe Sanierung verschwendet werden müssen. All dies führt zu einem dauerhaft hohen Wohnkomfort, der das Lebensgefühl der Bewohner positiv beeinflusst.

Adresse

Mein Ziegelhaus GmbH & Co. KG
Rheinufer 108
D-53639 Königswinter

Tel.: 02223 29667-80
Fax: 02223 29667-81
E-Mail: info@meinziegelhaus.de

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Mein Ziegelhaus Mitglied Ziegelwerk Bellenberg
Mein Ziegelhaus Mitglied Juwö Poroton
Mein Ziegelhaus Mitglied Ziegelwerk Klosterbeuren
Mein Ziegelhaus Mitglied Ziegelwerk Lücking
Mein Ziegelhaus Mitglied Ziegelwerk Stengel
Mein Ziegelhaus Mitglied Zeller Poroton
Südwest Ziegel