Regionale Spitzenleistungen

Neben der gemeinschaftlichen Forschung entwickeln die Mitgliedswerke der Mein Ziegelhaus Gruppe Ziegel und Ergänzungsprodukte, die speziell die regionalen Märkte bedienen und produktspezifische Bestleistungen darstellen, aktuell beispielsweise mit außergewöhnlichen Wärmedämmwerten.

Der MZ80-G des Ziegelwerks Bellenberg ist ein hoch wärmedämmender Ziegel für den Wohnungsbau. Aufgrund integrierter Glaswollepads erreicht er eine Wärmeleitfähigkeit von 0,08 W/(mK). Bild: Mein Ziegelhaus

Die Mitgliedswerke des mittelständischen Verbunds Mein Ziegelhaus punkten seit über einem Jahrzehnt bei Kunden und Partnern mit fortschrittlichen Produkten. „In unserem Verbund profitieren alle Partner von den Synergien einer gemeinsamen Forschung und Entwicklung der Ziegel bis zur Marktreife“, erläutert Mein Ziegelhaus Geschäftsführer Dipl.-Ing. Hans R. Peters. „Dadurch wächst wiederum der gesamte Verbund und festigt seine Position nachhaltig am Markt.“

Der MZ90-GMS ist der erste Ziegel der neuen Generation Geschossbau-Ziegel von Mein Ziegelhaus mit deutlich höherer Tragfähigkeit. Bild Mein Ziegelhaus 

Premiumziegel für den Wohnungsbau

Mit dem MZ80-G bietet das Ziegelwerk Bellenberg einen außergewöhnlich wärmedämmenden Ziegel für den Geschosswohnungsbau. Dank integrierter Glaswollepads erreicht er den Spitzenwert der Wärmeleitfähigkeit von 0,08 W/(mK) und ist damit für Energieeffizienz-Konzepte nach KfW-Anforderung prädestiniert. Auch Tragfähigkeit sowie Brand- und Schallschutz überzeugen.

Mit dem MZ90-GMS startet das Ziegelwerk Klosterbeuren die neue, hochtragfähige Ziegelreihe für den Geschosswohnungsbau von Mein Ziegelhaus.

Der MZ60 des Ziegelwerks Lücking ist mit Kooltherm-Pads gefüllt. So erreicht er eine Wärmeleitfähigkeit von lediglich 0,06 W/(mK) – optimal für den Bau von Passivhäusern. Bild: Mein Ziegelhaus 

Gefüllter Ziegel für Einfamilienhäuser

Für Einfamilienhäuser auf Niedrigenergie- oder Passivhausniveau eignet sich der MZ60 aus dem Ziegelwerk Lücking. Er ist mit Kooltherm gefüllt und überzeugt mit einer Wärmeleitfähigkeit von lediglich 0,06 W/(mK). Auch der MZ65 des Ziegelwerks Bellenberg eignet sich optimal für Gebäude mit äußerst geringem Energiebedarf. Aufgrund integrierter Glaswollepads erreicht der Ziegel eine Wärmeleitfähigkeit von 0,065 W/(mK).

Der MZ65 des Ziegelwerks Bellenberg ist ein hoch wärmedämmender Ziegel für den Einfamilienhausbau. Aufgrund integrierter Glaswollepads erreicht er eine Wärmeleitfähigkeit von 0,065 W/(mK). Bild: Mein Ziegelhaus 

Ziegel pur mit überzeugender Leistung

Das ungefüllte Gegenstück ist der S75 der JUWÖ Poroton-Werke. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,075 W/(mK) erreicht er Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) von bis zu 0,14 W/(m²K) und eignet sich so rein keramisch ebenfalls für Passiv- und Plusenergiehäuser. Der Öko-Premiumziegel PURUS PL-075 von Stengel Ziegel überzeugt durch die gleichen außergewöhnlichen Eigenschaften.

Der S75 der JUWÖ Poroton-Werke ist ebenso wie der PURUS PL-075 von Stengel Ziegel ein rein keramischer Ziegel. Mit einem Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) bis zu 0,14 W/(m²K) eignet er sich für Passivhäuser und Plusenergiehäuser. Bild: Mein Ziegelhaus

Adresse

Mein Ziegelhaus GmbH & Co. KG
Rheinufer 108
D-53639 Königswinter

Tel.: 02223 29667-80
Fax: 02223 29667-81
E-Mail: info@meinziegelhaus.de

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Mein Ziegelhaus Mitglied Ziegelwerk Bellenberg
Mein Ziegelhaus Mitglied Juwö Poroton
Mein Ziegelhaus Mitglied Ziegelwerk Klosterbeuren
Mein Ziegelhaus Mitglied Ziegelwerk Lücking
Mein Ziegelhaus Mitglied Ziegelwerk Stengel
Mein Ziegelhaus Mitglied Zeller Poroton
Südwest Ziegel